Gesamt
entfernung
0 km
Login
Rufen Sie Ihr Tourenheft auf und fügen Sie einen Tourenbericht hinzu

Zur Auswahl: 6 Velorouten und 14 Rundstrecken in Val de Loire, Touraine, Sologne, Perche, Berry…

Accueil Vélo

Accueil Vélo ist eine französische Marke, die den Radfahrern an den Radwegen Aufnahme und hochwertigen Service garantiert.

Ma rando à vélo
 > 
Tipps
 > 
Bereiten Sie Ihre Radtour vor

Bereiten Sie Ihre Radtour vor

Einige gute Tipps zur optimalen Vorbereitung Ihrer Radtour und Fahrt unter guten Bedingungen.

1. Voraussetzung für eine erfolgreiche Radtour: Sie verfügen über ein möglichst gutes Fahrrad in gutem Zustand!

Bereiten Sie Ihr Rad vor

Zu prüfende Ausrüstungen: 

  • Bremsen,
  • Beleuchtung,
  • Gangschaltung,
  • Reifen Ihres Fahrrads (gut aufpumpen)

Wenn Sie auf der Straße fahren, hier die vorgeschriebene Ausstattung

Ratschläge zu der Fahrradausstattung für eine mehrtägige Tour:

  • Nehmen Sie lieber ein gut ausgestattetes Treckingbike: bequemer Sattel, Beleuchtung, Gepäckträger und mindestens 21 Gänge.
  • Überprüfen Sie seinen Zustand oder lassen Sie es von einem Fahrradunternehmen inspizieren
  • Stellen Sie das Rad (Sattel und Lenker) auf Ihre Größe ein und pumpen Sie die Reifen gut auf.
  • Nehmen Sie ein kleines Reparaturkit mit:  Material zur Reparatur eines platten Reifens und 2 Radschläuche pro Fahrrad, Multifunktionsgerät, Luftpumpe und passender Anschluss für Ihre Ventile.
  • Eine Packtasche am Lenker ist sehr praktisch für einen Reiseführer oder Karte und häufig gebrauchte Dinge,
  • Vergessen Sie nicht die Diebstahlsicherung, wenn Sie in einer Stadt anhalten.
  • Wenn Sie Gepäck befördern, verwenden Sie nach Möglichkeit wasserfeste Trekkingtaschen, die auf einem Gepäckträger hinten am Fahrrad befestigt werden. Ein Rucksack ist eher für kurze Radtouren geeignet.
  • Denken Sie bei einer Radtour mit kleinen Kindern an den Fahrradanhänger oder das „Dreirad“ (auch Trailer oder Nachläuferrad). Das ist viel lustiger und bequemer als ein Kindersitz. Diese Systeme können für die Zeit Ihrer Tour gemietet werden.
  • Reisen Sie leicht, nehmen Sie nur das unbedingt Notwendige mit!

Bereiten Sie Ihre Tour vor

Denken Sie vor der Abfahrt daran: 

  • genügend Getränke und Energieriegel mitzunehmen, um Erschöpfung und Dehydrierung zu vermeiden,
  • Brillen und Sonnencrème zu Ihrem Schutz mitzunehmen. Handschuhe, Fahrradschuhe und Radlerhose sind für lange Strecken empfehlenswert.
  • Regenbekleidung mitzunehmen (nach Möglichkeit aus atmungsaktiven Fasern, die für die Tour geeignet sind). Ein Fleece für abends.

Wenn Sie zum ersten Mal eine Radwanderung unternehmen:

  • Bereiten Sie Ihre Fahrt sehr gut vor und wählen Sie Wege, die Ihrem Praxisniveau entsprechen. Entscheiden Sie sich erst einmal für die leichtesten.
  • Jede Person mit normaler physischer Kondition kann leicht 40 km pro Tag zurücklegen. Bei dieser Entfernung mit einer ruhigen Durchschnittsgeschwindigkeit von 10 km/h bleibt die Zeit, zahlreiche Stopps einzulegen und das Kultur- und Naturerbe zu erkunden. Mit der Zeit können Sie dann die Strecke verlängern.
  • Überschätzen Sie weder Ihre eigene Kapazität noch die Ihrer Kinder. Beginnen Sie mit Kindern in jungem Alter mit kurzen Radetappen, 15 bis 25 km am Tag sind für den Anfang ideal.
  • Fahren Sie lieber längere Strecken am Morgen und fahren Sie früh los. Sie werden so vom Tag profitieren und haben einen Spielraum bei unvorhergesehenen Ereignissen!
  • Machen Sie häufig Rast und profitieren Sie davon, um die zu besichtigenden Orte und anderen Sehenswürdigkeiten an der Strecke zu entdecken.
  • Denken Sie daran, in der Hochsaison (15. Juli – 15. August), Ihre Unterkünfte im Voraus zu buchen.
  • Haben Sie mit dem Zug stets einen Plan B, wenn eine unvorhergesehene Situation eintritt.
  • Nehmen Sie die Strecke Ihrer Radwanderung mit (Topoguide, sofern vorhanden, GPS-Tracks, Papierausdruck der Angaben aus dem Internet).
Login
Sie haben bereits
ein Konto
Sie haben noch kein
Konto
Anmelden
oder
Passwort vergessen?
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse
Diese Aktion wird Ihre Login-Daten reinitialisieren Sie erhalten eine E-Mail mit einem direkten Link zu Ihrem Konto Klicken Sie ihn an und ändern Sie Ihr Passwort in dem Abschnitt "MEIN KONTO"
Inscription
Ihre Login-Daten
Ihre Angaben als Beitragender
* Pflichtfelder